Zen meditation (EN tempo)

Dâna house

Autres centres en France

Administrateurs :

Kurzaufenthalt


Es ist jederzeit möglich, einige Tage im Kloster zu verbringen, um die Praxis des Zen-Buddhismus zu entdecken oder vertiefen. Der ganz geregelte Tagesablauf ermöglicht es dem Besucher, sich dem täglichen Rhythmus zu überlassen, ohne sich um das Organisatorische kümmern zu müssen.

 

Ein typischer Tag

6:00   Morgenglocke

6:30   Zazen, Meditation im Sitzen

7:30   Zeremonie

8:00  –    8:30  Genmai, rituelles Frühstück mit Sutren-Gesang

9:00  –  12:15 Samu, Praxis der Arbeit für die Gemeinschaft im Geist der Gabe (Küche, Garten, Putzen, Handwerksarbeiten…)

12:30 – 13:00  Vegetarisches Mittagessen mit Bioprodukten, gegessen aus den Oryoki (traditionelle Schalen)

14:30 – 17:00  Samu

17:30 - 18:00 Geselliges Abendessen

Garten Samu18:45 – 20:00  Zazen mit Unterweisung durch Meister Wang-Genh, Abendzeremonie und Widmen des Tages für das Wohl aller Lebewesen

21:30   Nachtruhe

Stille zwischen 21:30 und 8:30 Uhr

 

Preise für den Aufenthalt (außerhalb der besonderen Veranstaltungen)

Buddha-Statue

Ein Monat: 342 Euro / 270 Euro

Eine Woche:   137 Euro / 101 Euro - Zusätzliche Woche: 106 Euro / 66 Euro

24 Stunden:    39 Euro / 23 Euro

 

Die angegebenen Preise sind gültig vom 1. Januar 2017 an und können sich ändern.

Für Sesshin und Studienwochenenden gelten spezielle Preise. Erkundigen Sie sich beim Sekretariat.

Die Kosten für den Aufenthalt sollten kein Hindernis für Ihre Praxis darstellen. Im Falle finanzieller Schwierigkeiten wenden Sie sich bitte an uns.

Mitgliedschaft im Verein : 15 pro Jahr (notwendig, um an den Aktivitäten teilnehmen zu können).