Zen meditation (EN tempo)

Dâna house

Autres centres en France

Administrateurs :

Die Sutren : Gesang und Übersetzungen


Hatto Zeremonie Ryumon-Ji

Hier finden Sie einige der Sutren (Lehrtexte), die während der Zeremonien der Soto-Zen-Schule gesungen werden. Die Texte sind unterschiedlichen Ursprungs: Indien, China oder Japan. Wir singen sie auf Japanisch oder Sinojapanisch. Die Sutren stammen von großen buddhistischen Meistern wie Nagarjuna, Eihei Dogen oder Sekito Kisen.
Die Sutren werden einstimmig gesungen, meistens nur in einer Tonhöhe. Einige der während der Zeremonien gesungenen Texte sind Mantren. Laut Definition bei Wikipedia bedeutet dieser Ausdruck Beratung, mystische Formel oder Werkzeug des Geistes. Er besteht aus dem Verbstamm man (denken) und dem Suffix -tra, das neutrale Substantive bildet, die das Instrument bezeichnen, welches die betreffende Handlung ausführt. Das Mantra soll den diskursiven Geist in eine bestimmte Richtung lenken. Es hat eine heilsame Wirkung, wenn es mit der rechten Absicht konzentriert gesungen wird. Es ist ein rhythmisierter Gesang, der aus der Wiederholung von Lauten besteht, die heilsam für Körper oder Geist sind.
 
******************************************************************
Die unten stehenden Texte und Übersetzungen stammen von der Homepage der Association Zen Internationale ( www.zen-azi.org ).
 

NEU ! 

Laden Sie als PDF das offizielle Sutra-Buch der Soto-Zen-Schule ( Sotoshu-Shumucho) herunter. Sutren mit englischer Übersetzung. Eine beeindruckende Arbeit ! 

Klicken Sie  hier

 

Hannya Shingyo 

Das ist der am häufigsten gesungene Text während der Zermonien in Ryumonji und in den Dojos.

Hannya Shingyo

 

Klicken Sie auf den Text, um ihn runterzuladen. 

 

Deutsche Übersetzung. 

 

 

 

 

 

Sandokai

Ein Lehrtext von Meister Sekito Kisen (8. Jahrhundert). 

 

 

Klicken Sie auf den Text, um ihn runterzuladen. 

 

Deutsche Übersetzung. 

 

 

 

 

 

 

Daihi Shin Dharani

Ein regelmäßig in den Tempeln und Dojos gesungenes Mantra, vor allem während Totengedenkzeremonien.

 

Klicken Sie auf den Text, um ihn runterzuladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hokyo Zanmai

Das Hokyo Zanmai wurde im 9. Jahrhundert von Meister Tozan Ryokai (807-869) verfasst. Es handelt vom reinen Bewusstsein während Zazen. Der Titel bedeutet "Das Samadhi des kostbaren Spiegels".                     

 

 

Klicken Sie auf den Text, um ihn runterzuladen.

 

Deutsche Übersetzung.